Was ist Physik?

Was ist Physik?

Physik ist unsere wissenschaftliche Beschreibung der Natur.

Was bedeutet das genauer?

Mit Hilfe von speziellen, wissenschaftlichen Begriffen bauen wir ein "Spiegelbild" der Natur auf, das uns helfen soll, die Natur besser zu verstehen.

Wie gut aber kann unser Spiegelbild werden? Das hängt von der Größe und der Qualität der Spiegelfläche ab. Ein Wissenschaftler würde das Gleiche so sagen: Das hängt von der Universalität und der Genauigkeit der benutzten Theorie der "Spiegelung" ab.
Manchmal ist die Grenze zwischen der Natur und ihrer Spiegelung ganz gut erkennbar,
oft jedoch muss man schon genauer "hingucken".
Konzentriert man sich nur auf einige wenige Details der Natur, kann man vielleicht diese Grenze ganz aus den Augen verlieren. Das bedeutet jedoch nicht, dass unsere Beschreibung der Natur bereits ideal geworden ist. Eher sind wir zu sehr in unserem kleinen Abschnitt des ganzen Bildes vertieft.

Mit unseren Sinnen beobachten wir die Natur. Übrigens, genau so definieren wir auch die Natur selbst; als die Gesamtheit der materiellen Objekte um uns herum, die wir mit unseren Sinnen wahrnehmen können.
Mit unserer Physik versuchen wir aber nur das "Spiegelbild" der Natur zu beschreiben, zu begreifen. Wie gut uns das gelingt, hängt von der Qualität der angewandten Beschreibungsmethode ("Spiegelungsmethode") ab.

Ist die Methode gut, gibt sie ein gutes Abbild der Natur wieder.

Ist sie schlechter, wird auch unsere Beschreibung der Natur weniger gut.

Die "wissenschaftlichen Spiegelungen", die am schlechtesten "gelungen" sind, haben mit der Natur fast nichts mehr gemeinsam.

Manchmal liefert die angewandte Methode ein leicht verzerrtes Bild der Natur, ...
manchmal aber ist das Bild so stark verzerrt, dass wir eine falsche Vorstellung von der Natur bekommen.
Manchmal bekommen wir nur ein gebrochenes Abbild des natürlichen Originals ...
oder seine mehrfache Wiederholung. Welche ist die richtige?

Am häufigsten sehen wir jedoch nur eine Spiegelung der bestimmten Fragmente des natürlichen Originals.
Alle diese "Krankheiten" plagen die traditionelle Physik seit Jahrhunderten. Erst die Einheitliche Physik der Naturics (siehe hier) befreit uns von allen solchen Verfälschungen der Beschreibung der Natur.
© 1994-2017 Naturics (Peter Jakubowski)