Appell an Wissenschaftsjournalismus

(Es gibt auch eine PDF-Version dieses Beitrags)

APPELL

an

die Wissenschaftsjournalistinnen und Wissenschaftsjournalisten

Düsseldorf, 9 November 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

es ist mein erneuter Aufruf an Sie, hinsichtlich einer Angelegenheit, die uns alle betrifft.

Stellen wir zuerst einige Tatsachen fest.

1. Physik ist unsere menschliche, wissenschaftliche Beschreibung der Natur.
2. Physik ist die Grundlage aller Naturwissenschaften und Technologien.
3. Die Vereinheitlichung aller denkbaren Zweige der Physik war ein Traum vieler Physiker, allen voran Albert Einstein.
4. Ich bin ein ungewöhnlicher Physiker gewesen, der die letzten 40 Jahre der realen Vereinheitlichung der gesamten Physik gewidmet hat. Heute bezeichne ich mich mehr als einen Universalen Philosophen.
5. Es war eine Frage der Zeit, aber auch der Ausdauer, bis diese Vereinheitlichung realisiert wurde.
6. Dass ich es war, dem dies gelungen ist, ist zweitrangig. Es konnte jedoch nur von einem realen Menschen (also von keiner KI und keiner Computersimulation) verwirklicht werden.

Zum Zweiten: einige Referenzen.

7. Der Kern der Einheitlichen Physik wurde in der Internationalen Fachzeitschrift "Physics Essays" veröffentlicht (drei einführende Artikel in den Jahren 1990 und 1992, und eine abschließende Serie von sieben Artikeln in Jahren 2015-2017; siehe dazu: https://naturics.info/the-newest-publications/).
8. Da diese Zeitschrift zu teuer für die breite Leserschaft ist (100$ pro Heft), habe ich auch ein Buch als Zusammenfassung der Einheitlichen Physik geschrieben (2017, in Englisch: "Unified Physics; which Einstein & co. dreamed of and is finally realised now"; erhältlich bei Books on Demand oder bei Amazon; s. https://naturics.info/unified-physics-book-available/).
9. Für die deutschsprachigen Leser habe ich auch eine deutsche Zusammenfassung der Einheitlichen Physik geschrieben (2018, "Bioresonanzen in der Einheitlichen Medizin"; auch bei Amazon erhältlich; https://naturics.info/uncategorized/einstein-would-be-happy/).
10. Meinen Übergang von der Einheitlichen Physik zu der Universalen Philosophie markiert das Buch aus dem Jahr 2020: „Physik war Gestern, Universale Philosophie ist heute“.
11. Das wichtigste Buch der Universalen Philosophie ist jedoch das neuste Buch: "Ich, Du, und Wir Alle; Woher kommen wir, und wie können wir eine Familiäre Demokratie aufbauen". (Beide Bücher sind hier verlinkt.)

Zum Dritten: Der Zweck des Appells.

12. Für mich ist klar, dass die neue Physik nicht nur die gesamte Wissenschaft und Technik, sondern auch unsere Kultur und unser Zusammenleben grundsätzlich verändern wird.
13. Meine Aufgabe ist, Ihnen zu helfen, sich dessen ebenfalls bewusst zu werden.
14. Ihre Aufgabe wäre, die Einheitliche Physik, die Einheitliche Wissenschaft und ihre Konsequenzen für unsere gemeinsame Zukunft für den Rest der Welt Schritt für Schritt, mit allen Mitteln des modernen Wissenschaftsjournalismus, bekannt und verständlich zu machen.
15. Wozu das Ganze? Man kann sich heute nur schwer vorstellen, wie die Welt zehn Jahre nach der "Einführung" der Einheitlichen Physik in unsere weltumspannende Wissenschaft, Technik, Kultur und Ausbildung aussehen wird. Wir müssen jedoch aus den Fehler der Vergangenheit lernen. Die Einsteinsche Gleichung (E=mc²) hat die schrecklich wirksame Atombombe hervorgebracht, und dennoch keine neue Physik eingeführt. Deswegen waren Tschernobyl und Fukushima nicht vermeidbar; es gibt bis heute keine funktionierende physikalische Grundlage der Kernreaktoren; es gibt sogar noch keine Definition der Energie selbst.
16. Deswegen lautet unsere (meine, Ihre, und des Wissenschaftsjournalismus’ im Allgemeinen) dringendste Aufgabe: das Wissen über die Einheitliche Physik, und die damit zusammenhängenden Themen der Einheitlichen Wissenschaft und der Universalen Philosophie, so breit wie möglich in allen Schichten der Weltbevölkerung publik zu machen, sodass keine "bösen" Anwendungen ohne eine Kontrolle durch die Öffentlichkeit möglich werden. Zudem lässt sich der Gesellschaft durch eine verständliche Erläuterung der wesentlichen Zusammenhänge in der Natur die so wichtige Begeisterung für diese Natur zurückgeben. Ich bitte Sie, sich dieser Aufgabe ernst anzunehmen.

Naturics (aus dem englischen Nature und Physics) ist die angewandte Einheitliche Physik (the applied Unified Physics) - das heißt, Naturics beinhaltet alle bisherigen und zukünftigen Anwendungen der neuen Physik in den Natur- und Geisteswissenschaften, wie auch in allen möglichen Technologien.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.